Motor Cycle Driving Akademie

Inge und Josef haben eine ganz neue Idee, speziell für Leute, die noch ein wenig damit hadern, auf die Renne zu fahren:

Am 24.5.- 25.05.2024 veranstaltet Hardtwald Racing mit seiner Motorcycle Driving Akademie in Cooperation mit dem Circuit de Chenevieres ein Intensivcoaching für Rundstreckenneulinge auf dem Circuit de Chenevieres in der Nähe von Nancy in Frankreich.

Es handelt sich hierbei um ein einzigartiges Projekt unter den idealen Bedingungen einer Rundstrecke und der vollen Streckensicherung.
Du bist Rennstreckenneuling und hast Bedenken Dich für einen Tracday anzumelden, dann haben wir die Lösung für Dich. In Zusammenarbeit mit unserem französischen Partner dem Circuit de Chenevieres bieten wir mit unserer Motorcycle Driving Akademie das ultimative Projekt an.
In einem zweitägigem Intensivworkshop erhältst Du bei uns das komplette Rüstzeug für ein Rundstreckenevent.
Zum Abschluss erhältst Du ein Zertifikat „Fit for Trackdays“ vom Circuit und Hardtwald Racing.
Das alle zum Preis für 584€

Mit dem Abschluß-Zertifikat erhältst du eine Gutschrift von 50€ bei der Buchung eines unserer Instruktorentrainings.

Am Tag eins lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Ab sofort offiziell. 1. Motorcycle Driving Akademie by Hardtwald Racing Connection in Cooperation mit Circuit de Chenevières. Aus dem badischen Hambrücken.

Ultimative Einführung auf die Rennstrecke in kompakten Workshops.
Praxis im zweier Team. Theorieblocks mit erfahrenen Referenten. Im Anschluss des zweiten Tages überreichen des Diploms vom Direktor des Circuit de Chenevieres. „Fit for Trackdays“

Platzreife für die Rennstrecke.
Unsere Akademie richtet sich auch an Fahrerinnen und Fahrer die sich einfach nur sicherer auf der Straße bewegen wollen. Von unserem jahrelangen Partner MotoControl werdet ihr top auf der Strecke betreut. Unsere Referentinnen und Referenten leben Motorsport und sind in ihrem Fachgebiet leidenschaftlich

2 Tage Training 2024

Das Training ist nur für rennstreckenerfahrene Teilnehmer:innen mit älteren Motorrädern. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach dem verwendeten Motorrad, wie 2022.

Prix de baguette 2024

Das 3h-Rennen direkt nach dem freien Training.

Beachte bitte, dass es für Chambley Änderungen seitens des Betreibers gibt:

  • Nur eng sitzende Schutzkleidung zulässig (speziell bei Kunststoffkleidung). Ideal ist Leder.
  • Nur hohe Motorradstiefel, die keine Fläche zwischen Hose und Stiefel frei lassen.
  • Rückenprotektor ist Pflicht.
  • Helme ohne externe Anbauten (Kameras sind sowieso verboten).
  • Die maximal zulässige Lautstärke wird nach und nach kontrolliert.

Es gibt nur noch einen Platz auf der Warteliste. Bitte sprich mit uns.

3 Tage freies Training 2024

Drei Tage freies Training auf der abwechslungsreichen Strecke von Chambley. Wir bieten auch ein individuelles Coaching (so ein Platz verfügbar ist).

Beachte bitte, dass es für Chambley Änderungen seitens des Betreibers gibt:

  • Nur eng sitzende Schutzkleidung zulässig (speziell bei Kunststoffkleidung (nur im Instruktorturn möglich)). Ideal ist Leder.
  • Nur hohe Motorradstiefel, die keine Fläche zwischen Hose und Stiefel frei lassen.
  • Rückenprotektor ist Pflicht.
  • Helme ohne externe Anbauten (Kameras sind sowieso verboten).
  • Die maximal zulässige Lautstärke wird nach und nach kontrolliert.

Saisonabschlusstraining 2024

Zwei Tage freies Training mit viel Fahrzeit.
Das angebotene Einzelcoaching dient der Vertiefung vorhandener Fahrtechniken erfahrener Teilnehmer. Für Rennstreckenneulinge ist diese Veranstaltung nicht gedacht.

Details folgen!

2. Frühlingsstraining 2024

Zwei Tage freies Training mit viel Fahrzeit. Neu ist die Kombination auf Instruktorgruppe und Freiem Fahren. Wir werden einen Mix aus Gruppen und OpenPit anbieten.

Saisonabschlusstraining 2023

Zwei Tage freies Training mit viel Fahrzeit.
Das angebotene Einzelcoaching dient der Vertiefung vorhandener Fahrtechniken erfahrener Teilnehmer. Für Rennstreckenneulinge ist diese Veranstaltung nicht gedacht.

Bitte frag nach der Verfügbarkeit!

1. Frühlingsstraining 2024

Zwei Tage freies Training mit viel Fahrzeit. Neu ist die Kombination auf Instruktorgruppe und Freiem Fahren. Wir werden einen Mix aus Gruppen und OpenPit anbieten.